Sonntag, 27. September 2015

Fuchs

Der goldige Fuchs von Create a Smile ist so vielseitig. Er bekam schon Nikolausmützen aufgesetzt, aber auch als Geburtstagsfuchs mit einem Partyhut auf dem Kopf macht er keine schlechte Figur. Bei der Steckenpferdchen Challenge lautet das Thema momentan "Waldgetier" und da kam mir der Fuchs gerade gelegen.





Materialien:
Stempel: Create a Smile ("Friends in the Woods", "Für alle Fälle")
Coloration: Delta Marker
Stempelkissen: Memento, SU
Dies: Create A Smile ("Magical Frames"), Mama Elephant ("Basic Dies")
Cardstock: Exacompta (Karteikarten), SU, Create a Smile

Challenges:

Geburtstagskarte

Heute zeige ich eine Geburtstagskarte, die ich zu einem 50. Geburtstag verschenkt habe.


Leider habe ich sie nur fotografiert, als sie auf dem Basteltisch lag. Sie wurde sehr knapp fertig und es blieb keine Zeit mehr.
Als Grundkarte verwendete ich Kraft (sieht man auf dem Foto schlecht). Zudem kamen neue Dies und ein neues Stempelset, das ich in Julias Flohmarkt ergattern konnte, zum Einsatz. Das Colorieren der Blumen machte einen riesen Spaß und ich finde das Stempelset einfach wundervoll. Gefällt euch die Karte?

Materialien:
Stempel: Altenews ("Hennah Elements"), Create a Smile("Hey Quatschkopf")
Coloration: Delta Marker
Stempelkissen: Memento
Cardstock: Exacompta (Karteikarten), Tchibo, Ranger
Sonstiges: Liguid Pearls Brass, Pailletten Knorr prandell rosa 6mm

Challenges:


Samstag, 26. September 2015

Shakercard

Hallo ihr!
Leider klappt das mit dem Bloggen ja irgendwie nicht mehr so gut. Abends nach dem Arbeiten bin ich einfach immer viel zu kaputt und meinen Laptop werf ich nur noch höchst selten an. Das liegt sicher an der Studiumszeit, in der ich am Ende täglich nur noch am Laptop sitzen musste. Aber jetzt kommen ja die kälteren Tage und Wochenenden...;-)
Heute habe ich eine Schüttelkarte für euch. Sie ist überhaupt nicht aktuell, sondern hüpfte schon vor langem vom Basteltisch. Zeigen muss ich sie aber trotzdem noch, denn sie gefällt mir immer noch sehr gut.



Bis hoffentlich bald!
Anja